Jahresrückblick der Kommission Jugend

Wir sind immer ein tolles Team und haben kreative Köpfe - daher wünschen wir uns auch immer wieder Erweiterungen für unseren Team. So war es auch diesen Frühling als eine neue interessente und motivierte Mitarbeiterin bei uns aufgenommen wurde. Ihr Name ist Magdalena Tomiczek.

Wir hatten heuer noch ein ganz besonderes Programm. Einige Aktivitäten, Exkursion und Vorträge standen in unseren Programm, so z.B. der erste Österreichische ÖGS Slam, den wir in Wien organisiert haben und welcher  gut besucht war. Nach dem ÖGS Slam haben wir uns kurz Sommerpause gelegt. Zwei Teammitglieder, Melina und Elisabeth, waren beim EUDY in Bulgarien dabei und haben dann einen tollen Vortrag darüber in Wien gehalten.

Im Frühling haben wir auch als spezielles Angebot einen Workshop in International Sign von Sandra Schügerl angeboten und auch im Herbst/Winter gab es ein weiteres Spektrum an Kursen und Workshops.  Mit dem Herbst ist wieder der Alltag gekommen so haben wir die Planung und Vorbereitung für nächstes Jahr begonnen. Leider mussten wir die für den 18. Oktober angebotene Fiakerfahrt durch Wien absagen, da das Interesse zu gering war.

Wir haben uns viele Ziele gesetzt und ordnen diese in unseren stragetische Plan ein, denn wir überlegen uns sehr ernst, welche Aktionen wir anbieten können.