Vortrag in Wien über EUDY

Am 26. September 2014 gab es einen Vortrag im ÖGLB Haus. Elisabeth Schlapschy, Stellvertreterin Jugendleiterin und Melina Velissaris waren im Sommer auf einem Eudy Camp in Bulgarien. Vielleicht haben Sie schon unsere Bericht im Gebärdesache gelesen. Wir werden es noch einmal kurz zusammenfassen: Aus ganz Europa waren die gehörlosen Jugendliche beim Camp dabei und nach dem Camp gab es Generalversammlung für Eudy. Darum wollten wir nach den Sommerferien über das Geschehen hier in Österreich berichten.

Wir haben auch Paulina Sabrinowska und die Junioren zu unserem Vortrag eingeladen, damit sie über Eudy Junior in Belgien und ihre Erfahrungen erzählen können. Sie zeigten die Programme, Fotos und Spiele. Für sie war es ein tolles Erlebnis dort gewesen zu sein. Unsere Zielgruppe sind die Nachwuchsmitglieder, damit sie auch sie neue Erfahrungen sammeln und neuen Perspektiven kennenlernen können. Allgemein haben wir die Fakten der Generalversammlung und die Pläne erklärt, sowie Eudy Capital in London (2015), Study Session in Budapest, zukünftige Camps (Türkei/2015 Deutschland/2015/Kinder) usw.

Die Jugendlichen waren davon begeistert und wir hoffen, dass sie auch Interessen haben das Camp mitzuerleben. Nach dem Vortrag haben wir noch  Themen und Fragen ausgetauscht.