News

29.06.2017

Österreichischer Gehörlosenbund begrüßt parlamentarische Entschließung

Am 28. Juni 2017 wurde im Nationalrat der Antrag 1857/A(E) der Grünen-Abgeordneten Mag. Helene Jarmer und KollegInnen von allen Parteien einstimmig unterstützt und angenommen.

21.02.2017

Tag der Muttersprachen: Kinder gehörloser Eltern haben Rechte

Am 21.02. wird alljährlich der Internationale Tag der Muttersprachen begangen

01.02.2017

Übergabe der Bürgerinitiative „Chancengleichheit gehörloser Menschen im österreichischen Bildungssystem“

Rund 1600 Unterschriften gesammelt – Bildung ist der Gebärdensprachgemeinschaft ein großes Anliegen

08.07.2016 Redaktion

ÖGLB unterstützt Jungunternehmer

ÖGLB unterstützt Jungunternehmer bei der Entwicklung von innovativen Lösungen für Gehörlose

06.07.2016 Österreichischer Gehörlosenbund

Forderungen zum Tag der Anerkennung der Österreichischen Gebärdensprache in der Bundesverfassung

ÖGLB-Präsidentin Jarmer verteilt türkise Ribbons an Nationalratsabgeordnete

14.05.2016 Ing. Lukas Huber

Sprachencode-Tabelle blendet Österreichische Gebärdensprache aus

Seit dem Jahr 2000 wird jährlich am 21. Februar der Internationale Tag der Muttersprachen begangen. Dieser Gedenktag wurde von der UNESCO zur “Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit” ausgerufen.