Druckfrische GebärdenSache

Melissa Köck ist Schirennfahrerin. Sie ist erfolgreich. Sie hat Medaillen gewonnen. Und zwar jede Menge. Über die Karriere der gehörlosen Kärntnerin berichtet die GebärdenSache ebenso wie über neue Gesetze für ein barrierefreies Fernsehen, eine Audienz beim Bundespräsidenten oder innovative Projekte des Gehörlosenverbandes in Tirol.

 

90 Seiten Berichterstattung aus Politik, Bildung und Arbeit, Gesellschaft und Unterhaltung sind jetzt erhältlich.

 

Magazin GebärdenSache bestellen:
Jahresabo (2 Ausgaben) zum Preis von EUR 15,- für Mitglieder eines österreichischen Gehörlosenvereines oder Gehörlosensportvereines, welcher einem Landesverband der Gehörlosenvereine angeschlossen ist.
Jahresabo (2 Ausgaben) zum Preis von EUR 20,- für Nichtmitglieder
Bestellen Sie Ihr GebärdenSache Abo unter buchhaltung@oeglb.at