Chancengleichheit gehörloser Menschen im österreichischen Bildungssystem

Der ÖGLB zeichnet für Formulierung der Bürgerinitiative verantwortlich und unterstützt dadurch das Team der Aktionsgemeinschaft für Gehörlose und GebärdensprachlerInnen, die am 30.9.2016 eine Demo in Wien durchführen wird.
Für die parlamentarische Bürgerinitiative ist die Unterstützung von 500 österreichischen und wahlberechtigten StaatsbürgerInnen notwendig.

Das Formular für die Bürgerinitiative kann hier abgerufen werden:
Bürgerinitiative

 

Wir bitten das unterzeichnete Formular bis zum 29. September 2016 per Post oder E-Mail an folgende Adresse zu senden:

Assistenz 24, Kalvarienberggasse 15/5, 1170 Wien oder deafdemo2016@gmail.com