Bibliothek

 Nr. 
 Titel 
 Autor/in 
 Jahr 
 Standort 
364Dialog der HändeTiroler Landesverband der GehörlosenGebärdensprache / Unterricht
365ÖGS Kurs 1, Teil AUniv. Klagenfurt1993Gebärdensprache / Unterricht
366ÖGS Kurs 1, Teil BUniv. Klagenfurt1993Gebärdensprache / Unterricht
367Lebenszeichen - ÖGS Kurs Teil 1Gebärdensprache / Unterricht
368Lebenszeichen - ÖGS Kurs Teil 2Gebärdensprache / Unterricht
369Gleiche Rechte in der Praxis. Zugang zum RechtEurop. Kommission f Beschäftigung und Soziales2005Gehörlos / Leben
370Ein Beitrag zur Geschichte der Wiener Schulabteilungen für taubstumme KinderSchott, Walter2004Gehörlos / Geschichte
371Gehörlose in der Hitlerjugend und Taubstummenanstalt Bayreuth. zeitgeschichtliche Dokumentation der Jahre 1933-1945Schärf, Lothar2004Gehörlos / Geschichte
372The status of sign languages in EuropeNina Timmermans, Europarat2005Gebärdensprache / Allgemein
373Der Leitfaden. Ein europäischer Leitfaden für die GehörlosengemeinschaftEUD1997Gehörlos / Leben
374krank, behindert, ungehindert ... in WienBizeps (Hg.)2005Nachschlagewerk
375Gleiche Rechte in der Praxis. Zugang zum RechtEuropäische Kommission2005Gehörlos / Leben
376Schreckliche Wissenschaft contra GehörloseDotter, FranzGehörlos / Leben
376Services for Mental Health and Deafness - European PerspectivesNiall Keane & Bob Clowes2000Medizin / Psychologie
378Arbeitsassistenz für Gehörlose, Jahresbericht 2002WITAF2002Diverses
379Meer dan een gebaar. Report of the Government Committee on Sign Language of the NetherlandsKommission für Niederländische Gebärdensprache1997Gebärdensprache / Allgemein
380Meer dan een gebaar. Report of the Government Committee on Sign Language of the NetherlandsKommission für Niederländische Gebärdensprache1997Gebärdensprache / Allgemein
381mitSprache. Fachzeitschrift für Sprachheilpädagogik2004Bildung / Pädagogik
381mitSprache. Fachzeitschrift für Sprachheilpädagogik2004Diverses
383Kleines Wörterbuch der Babyzeichen. Mit Babys kommunizieren bevor sie sprechen könnenVivian König2005Familie und Kinder
384Unser Kind ist hörgeschädigtSusanne Diller2005Familie und Kinder
385Gehörlose Juden. Eine dopppelte kulturelle MinderheitMark Zaurov2005Gehörlos / Geschichte
386Warum die Taube „Taube“ heißtNorbert Pauser2005Familie und Kinder
387Gehörlos wird sichtbar.2005Gehörlos / Kunst und Kultur
388Weißt Du noch wie es früher war..... mit den „Strafen“Jutta Gstrein1999Gehörlos / Geschichte
389Gebärdensprachkurs Deutschschweiz, Stufe 1Schweizerischer GehörlosenbundGebärdensprache / Unterricht
390Evelyn GlennieEvelyn Glennie2005Gehörlos / Kunst und Kultur
391Wir sprechen mit den HändenFranz-Joseph Huainigg, Verena Ballhaus2005Familie und Kinder
392It feeld like being Deaf is normal: An explration into the cpomplexities of defining D/deafness and young D/deaf people‘s identitiesTracy Skelton, Gill Valentine2003Gehörlos / Leben
393Welche Rolle hat TID (Türkische Gebärdensprache) an Gehörlosenschulen in der Türkei?Sükriye Kara2005Gebärdensprache / Allgemein
Suche zurücksetzen