4.4. Universitäten/Fachhochschulen

Lade Video ...

Zurück zur Übersicht

4.4.2. Zielsetzungen

Die Inklusion behinderter Studierender soll im Rahmen der Leistungsvereinbarungen mit den Universitäten und den Begleitgesprächen zu ihren Umsetzungen verstärkt als bildungspolitisches Ziel thematisiert werden.

Wesentlich ist in diesem Zusammenhang auch die Schaffung des Bewusstseins für die Inklusion behinderter Studierender.

Aufgrund des steigenden Bedarfs wird ein Ausbau der Gebärdensprachdolmetsch- und Gebärdensprachlehrer-Ausbildung angestrebt.

Indikatoren zur Zielerreichung:
Anzahl von Absolventinnen und Absolventen der Ausbildung für Gebärdensprachdolmetsch bzw. Gebärdensprachlehrer