6.4. Soziale Dienste

Lade Video ...

Zurück zur Übersicht

6.4.2. Zielsetzungen

Durch Zweckzuschüsse des Bundes an die Länder gemäß Pflegefondsgesetz (PFG) soll die Sicherung und der bedarfsgerechte Aus- und Aufbau des Angebotes an sozialen Dienstleistungen in der Langzeitpflege der Länder und Gemeinden auch über das Jahr 2014 hinaus unterstützt werden.

Zur Verbesserung der Transparenz, Validität, Planung und Steuerung des Angebotes an sozialen Diensten in der Langzeitpflege wird gemäß § 5 Pflegefondsgesetz eine Pflegedienstleistungsdatenbank eingerichtet.

Die Angehörigen sollten bei der Begleitung ihrer dementiell erkrankten Familienmitglieder, die in Alten- und Pflegeheimen leben, nachhaltig integriert werden. Das ehrenamtliche Potential von erfahrenen Angehörigen sollte mehr genutzt werden.