8.3. Berichte

Lade Video ...

Zurück zur Übersicht

8.3.2. Zielsetzungen

Die regelmäßige Herausgabe von offiziellen Berichten der Bundesregierung über die Lage von Menschen mit Behinderungen in Österreich soll fortgesetzt werden. Anzustreben ist eine entsprechende Verschränkung dieser gesetzlichen Berichtspflicht mit den Berichtspflichten Österreichs gegenüber den UN im Zusammenhang mit der UN-Behindertenrechtskonvention sowie den geplanten Zwischenbilanzen zum vorliegenden NAP Behinderung.

Darüber hinaus ist es auch notwendig, dass im Sinn des Disability Mainstreaming in einzelnen Ressortberichten (Wirtschaftsbericht, Jugendbericht, Frauenbericht, Studienbericht, Schulbericht etc.) auf die Behindertenperspektive eingegangen wird.