Jugend

Lade Video ...

Die Kommission Jugend ist die bundesweite Interessensvertretung der 18 bis 30 Jährigen und eine der vitalsten Gruppen des ÖGLB. Die Kommission organisiert Workshops, Jugendcamps und andere Veranstaltungen, da es in Österreich kaum Freizeit- und Bildungsangebote für gehörlose junge Menschen gibt.
Die Jugendlichen haben somit einen Rahmen, in dem sie Fragen der Identität, beruflichen Zukunft, des selbstbestimmten Lebens oder der Partnerschaft und Sexualität austauschen können.
Das Team der Jugendkommission ist stark vernetzt: Mit den landesweit aktiven JugendleiterInnen, aber auch auf internationaler Ebene mit der EUDY (European Union of the Deaf Youth) und der WFDYS (World Federation of the Deaf Youth Section). Die Kommission setzt sich vehement für das Recht auf Bildung ein und arbeitet dazu mit dem Verband österreichischer gehörloser Studierender (VÖGS) sowie der WITAF Jugend zusammen.

10 Jahre Kommission Jugend
Die Kommission Jugend des ÖGLB feierte im Jahr 2013 ihr 10-jähriges Bestehen. Unter dem Motto „Alles jung, alles bunt“ waren zahlreiche TeilnehmerInnen des Bildungskongresses zur Event-Location „Sand in the City“ gekommen um mit den Jugendlichen den Geburtstag der Kommission zu feiern. Das Team der Kommission Jugend präsentierte eine große Geburtstagstorte, die sich die Party-Gäste schmecken ließen. Mit dabei war auch das Team Bass aus Deutschland, die den rund 300 Gästen eine großartige Show boten.

Das Team der Kommission besteht aus:
Nadine Dlouhy
Elisabeth Schlapschy
Atilla Emre Gümüssuyu
Melina Velissaris und
Magdalena Tomczyk
Besuch uns auf Facebook oder schreib an jugend@oeglb.at!