Kinder

Lade Video ...

Neben Weiterbildung und Austausch der Eltern dienen die Treffen der Kommission Kinder der Förderung der Kommunikation in ÖGS. Ein bilingual-bikulturelles Team aus gebärdensprachkompetenten PägagogInnen und Eltern organisiert die monatlichen Eltern-Kind-Treffen. Eingeladen sind alle Kinder, ob gehörlos, hörend, CODA, Cochlea-implantiert oder schwerhörig. Für Kinder bis sechs Jahre gibt es eine eigene Gruppe. Gemeinsame Bastelstunden, Gebärdensprachspiele, Geschichtenerzählen, aber auch Ausflüge ins Museum oder Theater tragen zu einer positiven Identität und Entwicklung der Kinder bei. DolmetscherInnen sind immer für die hörenden TeilnehmerInnen dabei.