Skip to content

Home-Story wirft Fragen zu Bildungspolitik auf

bis 4. Mai 2022 in der ORF TVTHEK
Moritz hat das Down-Syndrom. Der aufgeweckte Bursche könnte ein vollwertiges Mitglied der Gesellschaft sein, wenn er als Mensch mit einer Behinderung von Politik und Verwaltung nicht eingeschränkt und ausgeschlossen würde.
Wie Moritz werden auch gehörlose Kinder und Erwachsene systematisch diskriminiert… Fragen an den Bildungsminister, Fragen an die Wiener Bildungsdirektion, Fragen an die Politik:
  1. Wie kann es sein, dass ein Kind wie Moritz schon bald mit ca. 15 Jahren die Schule verlassen muss und keinen Rechtsanspruch auf Schulbildung bis zumindest 20 hat?
  2. Wie kann es sein, dass Moritz keinen Rechtsanspruch auf eine/n GebärdendolmetschIn in der Schule hat, wo doch ÖGS seine Hauptsprache ist?
  3. Wie kann es sein, dass bislang ungeklärt ist, ob Moritz ab September den Nachmittagsunterricht besuchen darf?
  4. Wie kann es sein, dass die Tochter einer Freundin nach der 4. Klasse (Unterstufe) nicht in die 5. Klasse (Oberstufe) weitergehen darf?
  5. Warum ist es selbstverständlich, dass Kindern stundenlange Fahrtendienste zugemutet werden, anstatt den Familien ein Wahlrecht auf einen Platz in einer der drei nächsten Schulen zuzusichern?
  6. Wie kann es sein, dass der Anteil der Kinder in Sonderschulklassen in Wien nicht und nicht weniger wird – und bis heute nicht einmal ein einziger Modellbezirk ohne Sonderschule entstanden ist?
  7. Wie viele Arbeitsplätze schaffen eigentlich unsere Kinder für jene, die das Schicksal unserer Kinder „verwalten“ – wie viele Ressourcen könnten freigemacht werden für unmittelbare Unterstützung?
  8. Wann gibt es endlich in Wien (idealerweise aber bundesweit) Anspruch auf eine „Persönliche Assistenz“ auch für Kinder und Jugendliche im Schulalter?
  9. Warum werden Kinder mit Behinderung bei Diskussionen zu Schulreformen meist nicht einmal „erwähnt“?
  10. Wie kann es sein, dass der Entwurf zum NAP 2022-2030 (Nationaler Aktionsplan Behinderung) bis heute nicht transparent im Web abrufbar ist und offen diskutiert wird?

Mehr zu Moritz gibts übrigens am Blog: meet-moritz.at

Foto: Martin Rauch

Beitrag teilen
0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb leeren
      Versandkosten berechnen