Skip to content

Schutz gegen Covid-19

Der Weg aus der Pandemie führt über eine möglichst hohe Durchimpfungsrate. LASSEN SIE SICH IMPFEN! Hier finden Sie Informationen, die für Ihre Zielgruppen relevant sind:

Videos zu häufigen Fragen

Vorstellung von Dr. Schatzlmayr
Play Video
Infos zum Coronavirus
Play Video
Impfung nach Krankheit
Play Video
Impfung nach COVID-Infektion
Play Video
Eine Impfung und dann infiziert
Play Video
Zweimal geimpft dann infiziert
Play Video
Dreimal geimpft dann infiziert
Play Video
Schwangerschaft und Impfung
Play Video
Stillen und Impfung
Play Video
Impfen erklärt
Play Video
Verschiedene Impfstoffe
Play Video
MRNA-Impfstoffe
Play Video
Vektorimpfstoffe
Play Video
Protein-Impfstoff
Play Video
Todimpfstoffe
Play Video
Warum impfen?
Play Video
Omikron-Variante
Play Video
Bewilligungsprozess erklärt
Play Video
Nebenwirkungen
Play Video
Langzeitfolgen
Play Video

Der Weg aus der Pandemie führt über eine möglichst hohe Durchimpfungsrate. LASSEN SIE SICH IMPFEN! Hier finden Sie Informationen, die für Ihre Zielgruppen relevant sind:

 Videos zu häufigen Fragen

Auf der Webseite des Sozialministeriums sowie auf Youtube werden in regelmäßigen Abständen in kurzen Videostatements häufige Fragen zur Corona Schutzimpfung beantwortet. Diese Materialien sind verfügbar unter Allgemeine Fragen  sowie auf  YouTube.

Fake News

Fehlinformationen sind ein häufiger Grund für Skepsis. Häufige Falschmeldungen werden hier aufgeklärt: Gerüchte und Fakten.

Informationsblätter in 8 Sprachen

Seitens des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz gibt es wichtigen Informationen zur Impfung auf einem doppelseitigen Blatt zusammengefasst: Argumente, warum die Impfung wichtig ist sowie nützliche Hinweise, die es vor bzw. nach der Impfung zu beachten gilt. Dieses Unterlagen sind in den Sprachen Deutsch, Englisch, Türkisch, Rumänisch, Bosnisch, Kroatisch, Serbisch sowie seit kurzem auch in den Sprachen Arabisch & Farsi unter Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung verfügbar.

Impftermine

Inzwischen gibt es genügend Impfstoff und vielfach können niederschwellige Impfangebote – auch ohne Anmeldung – gemacht werden.
Links zu den Anmeldeseiten der Bundesländer:

Direktkontakt bei Spezialfragen an das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

Spezifische Fragen, die in Ihren Zielgruppen rund um das Thema Corona Schutzimpfung bewegen, können gerne unter impfkomm@sozialministerium.at eingemeldet werden. Das Team der Corona Schutzimpfung klärt diese in Folge gerne mit den Fachexperten des Hauses.

 

Barrierefreies Web

0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb leeren
      Versandkosten berechnen