Skip to content

Unterrichtsausschuss beschließt Antrag für ÖGS-Lehrplan

„Ein Meilenstein 2021, ein selten gutes Jahr für die Österreichische Gebärdensprache (ÖGS) im Bildungsbereich!“, kommentiert Ing. Lukas Huber, Generalsekretär den Beschluss des Unterrichtsausschusses, demnach der Bildungsminister einen kompetenzorientierten, bedarfsgerechten und differenzierten Lehrplan zu ÖGS unter Einbindung von ExpertInnen bis zum Schuljahr 2023/2024 verordnen soll.

OTS-Aussendung des Pressediensts der Parlamentsdirektion

 

 

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email
0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb leeren
      Versandkosten berechnen