Über uns

Lade Video ...


Der Österreichische Gehörlosenbund ist die Interessenvertretung der Gehörlosengemeinschaft in Österreich. Zu ihr gehören alle, die bevorzugt in ihrer Gebärdensprache kommunizieren.

2013 feiert der Gehörlosenbund sein 100-jähriges Bestehen. 1913 gegründet, gehören dem ÖGLB als Dachverband heute alle Landesverbände an. Seit 1981 sind wir im Haus der Gehörlosen in Wien-Favoriten beheimatet, wo auch das Servicecenter ÖGS.barrierefrei untergebracht ist.

Der ÖGLB setzt sich für eine inklusive Gesellschaft ein, die niemanden ausschließt. Gehörlose Menschen sehen sich einer hörenden Welt gegenüber, in der es zahlreiche Hürden für sie gibt. Nicht das Nicht-Hören ist das Problem, sondern die Barrieren.

Der ÖGLB steht seit 100 Jahren für die Forderung gehörloser Menschen auf Gleichberechtigung und fordert unermüdlich den Abbau von Hindernissen, die diesem Ziel im Weg stehen.