Skip to content

Hast du einen eigenen Gebärdennamen?

Im Vorfeld des 23. September, dem Internationalen Tag der Gebärdensprachen, erarbeitete Helene Jarmer mit Mitgliedern des Grünen Klubs individuelle Gebärdennamen.

Heike Grebien, Sprecherin für Menschen mit Behinderungen der Grünen, ist begeistert: „Der Gebärdennamen-Workshop war ein sehr aufregendes Erlebnis für uns. Wir haben über Wochen überlegt, welche Eigenschaften und Merkmale uns am besten charakterisieren und zu uns passen. Diese wurden dann mit dem ÖGLB rückbesprochen, und Vorschläge für Namen wurden erarbeitet. Gemeinsam mit Helene Jarmer durften wir in die faszinierende Welt der Österreichischen Gebärdensprache eintauchen und uns beim Gebärden unserer Namen erproben.“

Am 23.9. präsentierte der Grüne Club auf Social Media die neuen Namen. „Wir würden uns sehr freuen, wenn die Community diese verwendet“, sagt Grebien.

Internationaler Tag der Gebärdensprachen im Grünen Parlamentsklub! 🧏 – YouTube

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email
0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb leeren
      Versandkosten berechnen