Skip to content

Klimaticket: Vergünstigungen für Wiener*innen mit Behinderungen

 

Wer ein Klimaticket besitzt, kann in ganz Österreich mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Es wurde eingeführt, um zum Klimaschutz in Österreich beizutragen. 

Zum Klimaticket gibt es jetzt gute Neuigkeiten für gehörlose Menschen mit Wohnsitz in Wien: Wie schon bisher bei der Jahreskarte der Wiener Linien wird auch das Klimaticket gefördert. 

Die Kund*innen können sich zwischen einer Förderung für die Jahreskarte ODER das Klimaticket entscheiden. Die Voraussetzungen für die Förderung findest du hier: https://www.fsw.at/p/zuschuss-zur-jahreskarte-fuer-gehoerlose. 

Die maximale Höhe der Förderung für gehörlose Menschen beträgt 182,50 €. Wer bisher eine geförderte Jahreskarte der Wiener Linien hatte, kann auf das Klimaticket umsteigen – die Jahreskarte muss dafür gekündigt werden. 

Bist du am Klimaticket interessiert? Dann musst du für die Förderung nur noch wie bisher auch für die Jahreskarte der Wiener Linien dieses Antragsformular ausfüllen: https://www.fsw.at/downloads/formulare/Jahreskarte_der_WL_fuer_gehoerlose_Menschen.pdf 

Statt der Kopie der Jahreskarte fügst du einfach die Kopie deines Klimatickets hinzu. Und dann steht deiner Reise mit den Öffis in Österreich nichts mehr im Weg. 

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email
0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb leeren
      Versandkosten berechnen